Ferienwohnung Warnemünde

Pension Warnemünde

An der Ostsee bietet sich dem Besucher eine nahezu unendliche Zahl an Unterkünften – insbesondere in einer Pension in Warnemünde hat man die idealen Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub.

Gerade in dem für Ostseetouristen besonders gut und zentral gelegenen Warnemünde reihen sich Ferienhäuser, Pensionen und Hotels entlang der Uferpromenade, die einen Besuch auf jeden Fall lohnen.

Nordische Gastfreundschaft

Wer in Warnemünde eine Pension als Urlaubs- oder Wochenendquartier wählt, wird nicht nur erstklassig bewirtet – nichts geht am Meer über ein zünftiges Frühstück – sondern auch freundlich empfangen. In einer Pension in Warnemünde fühlt man sich wie zu Hause und es für die familiär geführten Häuser eine Selbstverständlichkeit, ihre Gäste zu verwöhnen und ihnen jeden Wunsch zu erfüllen. Zu günstigen Preisen kann man hier den Urlaub genießen und von den Ausflugstipps und Informationen der Gastgeber profitieren.

Das kleine Nachbardorf Markgrafenheide in der Rostocker Heide lädt ebenso zu einem Tagesausflug von Ihrer Pension ein wie ein Stadtbummel durch die Hansestadt Rostock, die unmittelbar im Süden Warnemündes angrenzt.

Ostsee-Urlaub mit vielen Facetten

Die Gastlichkeit einer Pension in Warnemünde hört aber hier noch nicht auf. Am Alten Strom zum Beispiel kann der Urlauber in den urigen Restaurants, Kneipen und Cafés den Tag am Meer bei einer Erfrischung, einem kleinen Snack oder einer der beliebten Fischspezialitäten ausklingen lassen. Urlaub in Warnemünde kann sowohl erholsam sein als auch sportlich aktiv und egal für welche Varianten man sich entscheidet – hier kann man die Sorgen und die Hektik des Arbeitsalltags hinter sich lassen. Im Sommer kommen die Segelfans auf ihre Kosten denn einer der internationalen Events die Hansesail oder auch die Warnemünder Woche sind Jahr für Jahr Anziehungsmagnet für Millionen von Besuchern.

Ob in einer Pension oder einer Ferienwohnung in Warnemünde – hier kann man den Urlaub in vollen Zügen genießen!