Ferienwohnung Warnemünde

Ferienwohnung Warnemünde

Eine Ferienwohnung in Warnemünde ist das ideale Urlaubsdomizil, um von hier aus den Ort und die nahe Umgebung zu erkunden, denn Warnemünde ist mehr als nur einfach ein Vorort von Rostock. Von hier aus lässt sich während eines mehrwöchigen Urlaubs die ganze Ostsee erkunden oder man begeht die schönsten Wochen des Jahres etwas geruhsamer und plant lediglich Tagesausflüge in die nahe Umgebung. Langeweile wird auf keinen Fall aufkommen, denn Warnemünde bietet zahlreiche Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten.

Spaß am Meer

Der 150 m breite Sandstrand, der übrigens der breiteste an der deutschen Ostseeküste ist, ist ideal für Sport oder einfach nur Sonnenbaden und relaxen. Während die Kinder ihre Sandburgen bauen, können die Eltern in der Sonne und an der frischen Meeresluft ihren Lieblingsroman zu Ende lesen. Oder man macht zusammen einen Familienausflug mit dem Schiff oder nimmt ein paar Stunden in der  Surfschule. Ausflugstipps gibt es wie den sprichwörtlichen Sand am Meer.

Unabhängigkeit wird groß geschrieben

Eine Ferienwohnung in Warnemünde bürgt für Unabhängigkeit 24 Stunden am Tag des Urlaubs. Man kann entscheiden, wann man aufsteht, wann man zu Mittag oder zu Abend isst. Unabhängig von den festen Frühstücksbuffets der Hotels kann man endlich einmal ausschlafen und seinen Brunch auf dem sonnigen Balkon einnehmen. Gegenüber einem Hotel hat eine Ferienwohnung in Warnemünde auch den Vorteil, wesentlich günstiger zu sein. Wenn man mit der großen Familie oder mit der Gruppe anreist, bezahlt man pro Person oft nur 100 Euro pro Woche.

Ostsee international

Urlaub in Warnemünde ist sowohl erholsam als auch abwechslungsreich. Sowohl für Segler als auch für Sonnenanbeter ist das reizvolle Ostseebad ein beliebtes Reiseziel auch für das internationale Publikum. Auch die Anreise nach Warnemünde durch den Warnowtunnel verläuft schnell und unkompliziert. Stundenlange Staus entlang der Ostsee sind ein Relikt vergangener Zeiten und so kann man sofort seinen Urlaub genießen.